RECHTLICHE HINWEISE

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

 

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

 

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

 

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

QuelleMuster Disclaimer

WICHTIGER HINWEIS

Die Inhalte dieser Website und Videos werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die APG Co.,LTD. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website und der Videos erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung der APG Co.,LTD für die falsche Verwendung der Inhalte ist ausgeschlossen. Gültig sind ausschließlich die Bedingungen, Beiträge und Tarifbeschreibungen der Versicherungsgesellschaften. Die Videos stellen keine Rechtsberatung oder Versicherungsberatung dar. Bei den Angeboten und Versicherungsvergleichen wurden nicht alle Versicherungsgesellschaften und Angebote weltweit berücksichtigt.

Zusatz-Information
Um den gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, erfolgt vor den Kundengesprächen eingehende Marktrecherchen (bei denen aber nicht alle Versicherungsgesellschaften und Angebote weltweit berücksichtigt wurden). Hierbei werden bei den Versicherungen nicht nur Preis-Leistungs-Vergleiche eingeholt, sondern in erster Linie langjährige etablierte Deckungskonzeptanbieter bezüglich deren Angebote, Leistungen sowie Schadensfall-Einsatz geprüft, um Vorschläge für den Kunden auszuwählen. Aus dieser Vielzahl von möglichen Produkten erfolgt eine Empfehlung für den jeweiligen Kunden.

VERSICHERUNGSMAKLERVERTRAG

Versicherungsmaklervertrag

 

  1. Der Versicherungsmaklervertrag

1.1      Abschluss des Versicherungsmaklervertrags

Zwischen der APG CO., LTD. Pattaya Beach Condo Beachroad 48 Moo 10 Soi 13, 20150 Chonburi Thailand                                                (nachfolgend: APG CO., LTD.)

und jedem Kunden, der in Kenntnis von und mit Einwilligung zu den folgenden Vertragsbedingungen einen von der APG CO., LTD. oder vom Versicherer vorgefertigten und inhaltlich unveränderten Antrag / Deckungsauftrag an die APG CO., LTD. versendet oder über deren Internetseiten an die APG CO., LTD. richtet,

(nachfolgend: Vertragspartner)

kommt unmittelbar ab Zugang des Antrags / Deckungsauftrags bei der APG CO., LTD. ein Einzelversicherungsmaklervertrag mit folgendem Inhalt zustande:

 

1.2      Rechte und Pflichten der APG CO., LTD.

Die APG CO., LTD. ist für die Dauer des Einzelversicherungsmaklervertrages berechtigt und verpflichtet, die beantragten Versicherungen – und zwar ausschließlich diese – als Versicherungsmakler des Vertragspartners zu betreuen und zu verwalten. Laufende Verträge werden auf Deckungsumfang und Preiswürdigkeit überprüft. Gegebenenfalls wird ein Vorschlag zu einer Anpassung unterbreitet. Ist ein Versicherungsvertrag umzudecken oder zu kündigen, wird der Vertragspartner davon informiert. Die APG CO., LTD. wird bei der Erfassung, Meldung und Abwicklung von Versicherungs- / Schadenfällen mitwirken.

 

1.3      Grundsätzliche Kostenfreiheit

Soweit nichts anderes vereinbart ist, entstehen durch diesen Einzelversicherungsmaklervertrag keine zusätzlichen Kosten für den Vertragspartner.

Eine Leistungsvergütung erhält die APG CO., LTD. von den Versicherern.

 

1.4      Sorgfalt, Haftung und Anwendung

Der APG CO., LTD. obliegt als Versicherungsmakler sorgfältige Kaufmannstätigkeit.

Für den Abschluss und die Durchführung des zu vermittelnden Versicherungsvertrags mit dem Vertragspartner sind ausschließlich die Bedingungen, Beiträge und Tarifbeschreibungen der Versicherungsgesellschaften gültig.

Der Vertragspartner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den von der APG CO., LTD. angebotenen Versicherungsvergleichen nicht alle Versicherungsgesellschaften und Angebote weltweit berücksichtigt wurden.

 

1.5      Anzeigepflichten des Vertragspartners

Der Vertragspartner ist verpflichtet, sämtliche risikorelevanten Änderungen, die seine Person oder seine Lebenssituation oder ein Risiko der

APG CO., LTD. betreffen, unverzüglich und in schriftlicher Form der APG CO., LTD. mitzuteilen. Dies gilt auch für Änderungen seiner Adresse, Telefonnummern, Faxnummer oder Mailadresse. Verletzt der Vertragspartner seine Pflichten und entsteht Ihm daraus ein Nachteil oder Schaden, so übernimmt die APG CO., LTD. dafür keinerlei Haftung.

 

1.6      Datenschutz

Die APG CO., LTD. speichert die zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus dem Einzelversicherungsmaklervertrag erforderlichen Daten des Vertragspartners unter Beachtung der deutschen datenschuztrechtlichen Vorschriften.

 

  1. Kündigungsfristen

Der Einzelversicherungsmaklervertrag zwischen der APG CO., LTD. und dem Vertragspartner kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angabe eines Grundes beendet werden. Die Kündigung hat in schriftlicher Form zu erfolgen.

Wird von dem Vertragspartner ein anderer Versicherungsmakler beauftragt oder werden an bestehenden Versicherungsverträgen vom Vertragspartner selbst Änderungen durchgeführt, muss die APG CO., LTD. darüber informiert werden. Kündigt der Vertragspartner oder die Versicherungsgesellschaft den durch die APG CO., LTD. vermittelten / betreuten Versicherungsvertrag, endet der Einzelversicherungsmaklervertrag mit dem Ablauf des Versicherungsvertrages, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.

Bei Kündigungen von Versicherungsverträgen sind die Fristen der jeweiligen Versicherungspolicen einzuhalten.

 

  1. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der APG CO., LTD. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die APG CO., LTD. von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die APG CO., LTD. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat die APG CO., LTD. keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert die APG CO., LTD. sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.

 

  1. Schlussbestimmungen

Die APG CO., LTD. ist ständig um Richtigkeit und Aktualisierung der Unterlagen und Informationen bemüht, kann dafür aber keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Es gelten alleine die Bedingungen, Tarifbeschreibung und Unterlagen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.

Das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien dieses Vertrags unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Für den Fall, dass der Vertragspartner Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat, wird als Gerichtsstand Köln vereinbart. Durch die Beauftragung der APG CO., LTD. bestätigt der Vertragspartner die Vereinbarung der Gerichtsstands Klausel.

Sollte eine Bestimmung dieses Einzelversicherungsmaklervertrages unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestandteile nicht berührt. Die Vertragspartner sind in diesem Falle verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung in gesetzlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt, soweit der Vertrag lückenhaft sein sollte.

Stand: 31.03.2010

Rund ums Reisen

brand1
brand2
brand3